Teaching Expert. Non Fungible Token (NFT)

NFTS, non fungible token, sind token, die für das Sammeln und den Handel von digitalen Gütern als einmaliges Objekt generiert werden. Nfts werden auf Marktplätzen im Internet hergestellt und verkauft. Der Markt für NFTs explodiert derzeitig. Vor allem im Gaming Kontext, in digitaler Kunst und Musik werden NFTs eingesetzt. 

 

Infos zu NFTs

Mapping the Emerging Non-Fungible Token Landscape

 

Meine Spezialisierung liegt auf der NFT Plattform Phantasma.

Phantasma bietet Musikern und Künstlern dezentralisierte  Wege,  Einkommen durch Verkauf von künstlerischen Produkten über NFTs zu generieren und gleichzeitig geistiges Eigentum zu schützen. Phantasma bietet freiberuflichen  Musikern, Orchestern, Komponisten neue, kreative Wege der erfolgreichen Vermarktung.

Der Marktplatz von Phantasma ist der ghostmarket. Die NFTs werden dort generiert. Man benötigt dazu den Coin Phantasma Soul und  Phantasma Soul Energie kcal. Die NFTs und Soul coins werden auf der Wallet Poltergeist gelagert. Das Besondere an Phantasma ist, dass die Blockchain mit zwei weiteren Blockchains operiert (Neo und Etherium) und dadurch für den Anwender sehr flexibel ist. Zudem sind die Kosten bei Phantasma für das Generieren und Traden des NFTs sehr gering.

 

Als NFT Teaching Expert zeige ich, wie die Coins generiert, gelagert und getradet  werden und welche Wege NFTs für die künstlerische  Entwicklung bieten. Mein Angebot richtet sich  an komplette Neueinsteiger, die  noch gar nichts über Blockchain und Krypto wissen, und Fortgeschrittene.